Feinsteinzeug Terrassenplatten

Feinsteinzeug Terrassenplatten

12 Produkte
12 Produkte

Terrassenplatten aus Feinsteinzeug

Hier findest du Feinsteinzeug Terrassenplatten für die Terrasse, als Pool-Umrandung oder den Balkon und passendes Zubehör für Feinsteinplatten.

Feinsteinzeug Terrassenplatten sind aufgrund der extremen Oberflächenhärte verbunden mit einer sehr niedrigen Wasseraufnahme optimal für den Außenbereich geeignet. Feinsteinzeug kommt auch im Innenbereich zum Einsatz, ist aber besonders als Terrassenplatten und für Balkone beliebt, weil sie frostsicher und sehr leicht zu pflegen sind.

Wir führen Feinsteinzeug Terrassenplatten in den Größen 60x60cm und 90x45x2cm. Feinsteinzeug ist in verschiedenen Optiken in hoher Qualität zu sensationellen Preisen. Die Feinsteinzeug-Terrassenplatten sind in vielen unterschiedlichen Stilen erhältlich, von hellem Beige bis hin zu modernem Anthrazit – selbst eine Holzoptik ist bei den vielseitigen Feinsteinzeug-Terrassenplatten möglich.

Die Vorteile von Feinsteinzeug Terrassenplatten

  • Wasserabweisend
  • Fleckenunempfindlich
  • Salzwasserbeständig
  • Hohe Rutsch- und Trittsicherheit
  • Einfache Reinigung
  • Geringer Pflegeaufwand

Einfache Pflege und Reinigung

Im Vergleich zu Terrassendielen aus Holz überzeugen Feinsteinzeug-Terrassenplatten vor allem durch die einfache Pflege. Verschmutzungen können ganz einfach mit einem milden Reiniger entfernt werden. Damit die Feinsteinzeug-Terrassenplatten nicht beschädigt werden, empfehlen wir dir einen professionellen Steinreiniger für Terrassen zu verwenden.

Um deine Feinsteinzeugplatten vor weiteren Verschmutzungen zu schützen, kannst du eine Natursteinimprägnierung anwenden.

Hier findest du unser Sortiment an Terrassenplatten-Pflegemitteln.

Wie verlegt man Feinsteinzeug Terrassenplatten?

Durch ihr hohes Eigengewicht können die Feinsteinzeugplatten sehr einfach und schnell in Splitt, Drainagemörtel und auf festem Untergrund oder auch auf Stelzlager verlegt werden. Der Untergrund sollte frostsicher und tragfähig sein. Optimal ist ein zweiprozentiges Gefälle, damit Regenwasser ablaufen kann. So wird Staunässe vermieden und es entstehen keine Wasserflecken oder Frostschäden auf der Terrasse.

Welche Fugenbreite bei Feinsteinzeug?

Beim Verlegen von Feinsteinzeug-Terrassenplatten im Außenbereich solltest du mindestens 1% der längsten Plattenseite als Fugenbreite einplanen. Bei 60x60cm Platten entspricht das einer Fugenbreite von mindestens 6 mm.

Ist Feinsteinzeug für den Außenbereich geeignet?

Terrassenplatten aus Feinsteinzeug sind sehr frostbeständig, wasserabweisend und farbecht und daher optimal und für den Einsatz im Außenbereich (Terrasse, Poolumrandung oder Balkon) geeignet.

Was ist der Unterschied zwischen Steinzeug und Feinsteinzeug?

Steinzeug und Feinsteinzeug bestehen aus derselben Rohstoffzusammensetzung. Der Unterschied liegt in der Dichte. Feinsteinzeug weist eine höhere Dichte als Steinzeug auf und nimmt dementsprechend weniger Wasser auf. Daher sind Feinsteinzeug-Terrassenplatten besser für den Außenbereich geeignet.

Welches Putzmittel für Feinsteinzeug-Terrassenplatten?

Zur Reinigung von Feinsteinzeug-Terrassenplatten empfiehlt sich ein professionelles Reinigungsmittel. Nach der Reinigung kann eine Steinimprägnierung aufgetragen werden.