WPC Dielen günstig online kaufen

WPC Terrassendielen

30 Produkte
30 Produkte

WPC Dielen: Terrassendielen aus nachhaltigem Material

Hochwertige WPC Terrassendielen als WPC Massiv oder Hohlkammer in verschiedenen Farben, passendes Zubehör für WPC Dielen und Komplettsets.

WPC Terrassendielen im modernen Design

Deine neue Terrasse mit perfektem Barfußgefühl – Bei uns findest du eine große Auswahl an WPC Terrassendielen als Hohlkammer- oder WPC Massivdielen in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen.

Unsere WPC Dielen sind in unzähligen Farben mit verschiedenen Strukturen erhältlich. Du kannst zum Beispiel zwischen einer glatten und einer geriffelten Oberfläche wählen, oder dich für für eine typische Maserung in Holzoptik entscheiden. Die große Farbauswahl reicht von natürlichen Sandtönen über warme Brauntöne (Coffee, Teak, Bangkirai, Nuss) bis hin zu dunklen Farben (Mahagoni, Nero, Anthrazit). Wer es besonders modern mag, setzt auf elegante Grautöne.

Die Vorteile von WPC-Dielen

WPC (engl.: Wood Polymer Composites) ist eine Kombination aus 60% Holz und 40% Kunststoff-Polymeren und wird als Terrassenbelag immer beliebter.

Bei der Herstellung der praktischen WPC-Dielen wird ein Gemisch aus Holzmehl, Kunststoffen und verschiedenen Additiven wie UV-Licht-Blockern, Bindern und Farbpigmenten verwendet, das je nach Wunsch verändert werden kann. Das Ergebnis ist ein wohnlicher Bodenbelag, der robust und pflegeleicht ist.

Im Vergleich zu natürlichen Holzbelägen bieten WPC-Dielen viele Vorteile. Neben der einfachen Pflege besticht der moderne Bodenbelag aus vor allem durch seine Langlebigkeit und splitterfreie Oberflächenbeschaffenheit:

  • Pflegeleichter als Holzdielen
  • Witterungsbeständig
  • Große Farbauswahl
  • Sehr Rutschtfest
  • Splittert nicht und ist barfußfreundlich
  • Natürliche Holzoptik
  • Langlebig und strapazierfähig
  • Hohe UV- und Witterungsbeständigkeit ohne zusätzliche Imprägnierung
  • Farbe graut nicht aus

Hohe Sicherheit und perfektes Barfußgefühl

Im Gegensatz zu herkömmlichen Holzdielen, sind WPC Dielen  splitterfrei und rutschfest. Sie ermöglichen so ein sehr angenehmes Barfußgefühl und mehr Sicherheit für spielende Kinder. WPC heizt sich bei direkter Sonneneinstrahlung schneller auf als Holzterrassen, aber durch einen passenden Sonnenschutz auf der Terrasse kann dem einfach Abhilfe geschaffen werden.

Witterungsbeständig und langlebig

Optisch sind Dielen aus WPC (Wood Plastic Composites), einem Holz-Kunststoff-Verbund, kaum von Holzdielen zu unterscheiden. Allerdings sind sie um einiges witterungsbeständiger. Egal, wie viel es regnet, dank des Kunststoffanteils haben die üblichen Holzkrankheiten wie Parasiten und Pilze so gut wie keine Chance.

Pflegeleicht und farbbeständig

All unsere WPC Terrassendielen sind sowohl weitestgehend bruch-, kratz- als auch stoßsicher und werden von hunderten Handwerkern empfohlen. Besonders die WPC Massiv Dielen zeichnen sich durch ihre hohe Belastbarkeit aus.

Sie sind zudem fast UV- und farbbeständig. Aufwendige Pflege und kostspieliges Streichen oder Nachölen ist nicht notwendig.

WPC Terrassendielen Komplettsets

Wenn du nicht alle Bauteile für deine neue Terrasse einzeln bestellen möchtest, eignen sich unsere WPC-Komplettsets ideal. Darin ist alles enthalten, was du für den Bau deiner Terrasse benötigst: Dielen, Alu-Unterkonstruktion, Befestigungsklammern und Gummipads zum Ausgleichen.

Nachhaltiges Material

Fast alle Rohstoffe für unsere WPC Dielen stammen aus recycelten Produkten. Nicht mehr verwendete Terrassendielen aus WPC sind recycelbar. Eine Terrasse aus WPC Massiv oder Hohlkammer Dielen ist somit eine nachhaltige Wahl.

Massiv WPC Dielen für perfektes Barfußgefühl

WPC Dielen sind im Gegensatz zu herkömmlichen Holzdielen splitterfrei und rutschfest. Sie ermöglichen so ein sehr angenehmes Barfußgefühl und mehr Sicherheit für spielende Kinder.

Häufige Fragen zu WPC Terrassendielen

Wie lange hält WPC?

WPC Dielen mit hoher Qualität können bis zu 30 Jahre lang halten. Ihre Lebensdauer unterscheidet sich je nach Art der Dielen. Man unterscheidet zwischen WPC Dielen Massiv und Hohlkammer. WPC Hohlkammer hält 15 bis 20 Jahre. Massive WPC Dielen sind etwas teurer und bis zu 30 Jahre.

Was kostet 1 qm WPC?

WPC Terrassendielen kosten durchschnittlich 40 bis 70 Euro pro m², je nach Stärke und Ausführung. Für die Unterkonstruktion der WPC Terrasse ist mit ca. 3 bis 6 Euro pro lfdm zu rechnen. Für eine komplette WPC-Terrasse inklusive Alu-Unterkonstruktion liegt der Preis zwischen 50 und 80 Euro pro m².

Wie witterungsbeständig ist WPC?

WPC-Dielen sind dank der Holz-Kunststoff-Zusammensetzung sehr witterungsbeständig und optimal für den Außeneinsatz geeignet. WPC ist deutlich witterungsbeständiger als unbehandelte heimische Hölzer. Am widerstandsfähigsten ist tropisches Laubholz.

Welche Arten von WPC Dielen gibt es?

WPC-Dielen sind grundsätzlich in zwei verschiedenen Ausführungen, als Massiv- oder Hohlkammerdielen, erhältlich. Hohlkammer WPC Dielen sind leichter und günstiger. WPC Massivdielen sind formstabiler, belastbarer, aber auch etwas teurer.

Hohlkammerdielen haben im Inneren mehrere Aussparungen. Durch den Hohlraum sind deutlich leichter. Diese Gewichtsersparnis sorgt für eine bessere Transportierbarkeit und einfachere Montage der Dielen. Die Materialersparnis durch die Hohlkammern spiegelt sich auch im günstigeren Preis wider.

WPC Massivdielen sind formstabiler und belastbarer. Ein großer Vorteil ist, dass sie auch ohne Gefälle verlegt werden können, da in das Innere kein Wasser eindringen kann. Ein Nachteil von Massivdielen liegt allerdings in ihrem Gewicht – Aufgrund des Vollprofils sind massive Dielen deutlich schwerer als Hohlkammerdielen.

Was ist besser Holz oder WPC?

Im Vergleich zu Holzdielen sind WPC-Terrassendielen pflegeleichter und splittern nicht. WPC-Dielen sind eine barfußsichere Alternative und deshalb vor allem für Kinder ideal. Ein Nachteil von WPC ist, dass sich das Material bei direkter Sonneneinstrahlung stark aufheizen kann. Holzterrassen hingegen bleiben angenehm warm.

Haben WPC-Dielen auch Nachteile?

WPC-Dielen zählen zu den teuren Bodenbelägen. In der Regel kostet das Material ca. 60% mehr als Terrassendielen aus Nadel- oder Hartholz. Der Preis variiert je nach Zusammensetzung und Hersteller.
Im Vergleich zu lebendigen aber auch pflegeintensiven Holzterrassen haben WPC-Dielen neben dem etwas höheren Preis aber nur wenige Nachteile:

  • Heizen sich in der Sonne schnell auf
  • Weniger natürlicher Look (keine Astlöcher u.Ä.)
  • Etwas weniger langlebig als Harthölzer

Was ist besser WPC Hohlkammer oder WPC Massivdielen?

Im Vergleich zu WPC Hohlkammer Dielen sind massive WPC Terrassendielen formstabiler und damit auch langlebiger. Ein großer Vorteil ist, dass sie auch ohne Gefälle verlegt werden können, da in das Innere kein Wasser eindringen kann. Ein Nachteil von WPC Massivdielen liegt allerdings in ihrem Gewicht – Aufgrund des Vollprofils sind massive Dielen deutlich schwerer als Hohlkammerdielen.